Mitgliederversammlung der IG BCE Ortsgruppe Gotha 2021

Am 17.09.2021 fand unsere Mitgliederversammlung der IG BCE Ortsgruppe für den Landkreis Gotha statt, die auch sehr gut besucht war.

Simone Fanselow begrüßte den Bezirksleiter der IG BCE Thüringen, Andreas Schmidt sowie die Anwesenden und brachte zum Ausdruck, dass sie als neue Vorsitzende alt bewährtes der bisherigen Ortsgruppenarbeit sehr gern fortführen, aber auch gleichzeitig neue Zeichen setzen wird. Insbesondere werden künftige Veranstaltungen so geplant, dass auch unsere berufstätigen Mitglieder eine verbesserte Chance haben werden, an den Veranstaltungen teilnehmen zu können.

Das Angebot wird vielseitig sein und die Interessen sowohl unserer älteren Mitglieder als auch insbesondere unserer aktiven berufstätigen Mitglieder künftig noch mehr berücksichtigen.

Auch Busfahrten werden künftig möglich sein, jedoch an Wochenenden. Allerdings wird verstärkt auch darauf geachtet, dass nur Mitglieder teilnehmen können, die auch einen satzungsgemäßen Beitrag leisten.

Hierzu übergab die Vorsitzende aktuelle Beitragstabellen mit der Bitte den jeweiligen Beitrag zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Sie sagte weiter: dass zukünftig Einladungen und Informationen verstärkt per E-Mail an die Mitglieder übergeben werden, außerdem werden Termine auch über unsere Internetseite: www.igbce-gotha.de veröffentlicht. Natürlich wird es auch weiterhin Papierpost an die Mitglieder geben, welche nicht über eine Mailadresse verfügen. Bei derzeit 1034 Mitgliedern liegen die Kosten für Porto fast im vierstelligen Bereich, die eingespart werden können.

Nach diesen Ausführungen wurde den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern in würdiger Form für ihre bisherige ehrenamtliche Arbeit sehr herzlich gedankt und die Neugewählten vorgestellt.

Im Anschluss berichtete der Bezirksleiter Andreas Schmidt ausführlich über die aktuelle Situation in unserem Bezirk und ging auf Schwerpunktthemen der IG BCE, wie Mitgliederentwicklung und Probleme aber auch Erfolge in unseren Betrieben im Verantwortungsbereich ein.

Er berichtete über den bevorstehenden 7. Ordentlichen Gewerkschaftskongress der IG BCE im Oktober in Hannover und bat die Anwesenden aber auch durch Stimmabgabe zur Bundestagswahl am 26. September 2021 für eine hohe Wahlbeteiligung beizutragen.

Die Veranstaltung endete mit einem deftigen Abendessen und den Hinweis auf die Jahresabschlussveranstaltung mit Jubilarehrung am 03.12.2021, wozu bereits jetzt alle eingeladen wurden.