Jubilarehrung der IG BCE Ortsgruppe Gotha 2021

Am 03.12.2021 fand unsere Jubilarehrung unserer langjährigen Mitglieder im Gemeinschaftshaus Gotha statt, zu der auch die Jubilare aus dem Jahr 2020 geehrt wurden.

Die Veranstaltung fand unter strikter Einhaltung der Thüringer Corono-Verordnung (2G-Regelung) statt. Für kurze Erinnerungfotos und insbesondere zu ehrenden Mitgliedern haben sie sich kurzzeitig ohne Maske präsentiert und fotografieren lassen.

Insgesamt wurden 66 Jubilare eingeladen, jedoch sind leider nicht alle anwesend gewesen.

Besonders hat es uns gefreut, dass unser 90-jähriges Mitglied Kollege Gerhard Loos anwesend und persönlich von der Vorsitzenden Simone Fanselow und dem Bezirksleiter der IGBCE Kollege Andreas Schmidt für 75 Jahre Mitglied der IGBCE geehrt werden konnte.

Zunächst bei Kaffee und Kuchen und einer Ansprache zum Gewerkschaftsjubiläum unserer anwesenden Mitglieder hat der Drehorgelspieler Michael Schneider für eine nette Atmosphäre gesorgt.

Da auch Simone Fanselow und Andreas Schmidt in diesem Jahr ihr 40-jähriges Gewerkschafts- jubiläum begehen konnten, nahm die Auszeichnung der stellv. Vorsitzende Rolf Lucke vor.

An der anschließenden Mitgliederversammlung und einem deftigen Abendbrot, gesellten sich weitere Mitglieder zur Veranstaltung hinzu und ließen das Jahr bei Musik ausklingen.

Auch hat uns sehr gefreut, dass sowohl die Thüringer Allgemeine über unsere Veranstaltung am 06.12.2021 als auch der IGBCE Bezirk Thüringen auf der Internetseite des Bezirkes, berichtet hat.